Dr. Wurm   -   Handchirurgie   -   Steyr

Als Wahlarzt arbeite ich ohne Kassenvertrag.
Mein Honorar setzt sich aus Erstordination und Nachbehandlung zusammen.
Die Verrechnung des Honorars erfolgt direkt zwischen Arzt und Patient.
Der Patient hat die Möglichkeit, die Honorarnote bei seinem Sozialversicherungsträger einzureichen.

Sie haben grundsätzlich Anspruch auf Rückerstattung  bei ihrem Sozialversicherungsträger, die Höhe der Rückerstattung  ist abhängigig von den Satzungen  des jeweiligen Krankenversicherungsträgers.